Verein der Förderer und Ehemaligen des GSG

Die Aquarium AG bedankt sich beim Förderverein für die langjährige finanzielle Unterstützung des Schulaquariums.

Bereits lange vor Beginn der Aquarium AG wurde vor ungefähr dreißig Jahren das Schulaquarium vom Verein der Ehemaligen im Schulleben des GSG etabliert. Um unser Schulaquarium zu erhalten, fallen immer wieder laufende Kosten für Futter,  Aquarientechnik, Aquariumbepflanzung, Aquariumzubehör, Aquariumbesatz, Pflege und Hygiene an. Wir sagen stellvertretend für unsere Schulfische herzlichen Dank für die große Unterstützung!

Die Umwelt-AG bedankt sich für die finanzielle Unterstützung des Fördervereins für die Pflanzung von Lavendelstauden.

Die Schülerinnen und Schüler des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums und die Fachschaft Erdkunde freuen sich über die zehn neuen Regionalatlanten und einen neuen Globus! Die Fachgruppe Erdkunde bedankt sich ganz herzlich beim Förderverein für diese großzügige Spende

Bereits im Februar gastierte nun schon zum dritten Mal das White Horse Theatre am GSG. Das White Horse Theatre ist ein pädagogisches Tourneetheater, das mit auf die jeweiligen Altersgruppen zugeschnittenen Stücken Themen aufgreift, die die Probleme und Alltagssituationen der Schülerinnen und Schüler ansprechen. Jeweils in zwei Jahrgängen sahen die Kinder in diesem Jahr die Stücke „Honesty“ und „The Tyrant’s Kiss“.

Die Robotik-AG des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums hat seit diesem Schuljahr fünf neue Lego Mindstorms EV3 Roboter. Zu verdanken hat die AG dieses dem Förderverein des Graf-Stauffenbergs-Gymnasiums, welcher diese Anschaffung möglich gemacht hat.